Willkommen in unserem Online-Shop!

Details zur Kundenmeinung

Outdoor-Kocher Bushbox Ultralight

Kundenmeinung (erstellt am 6. August 2015):
Im Urlaub getestet: Zusammenbau ist nach Anleitung kein Problem. Hält, wenn richtig eingerastet, verlässlich zusammen durch die Federspannung der Bleche. Arbeitet wunderbar mit Spiritusbrenner von Trangia bzw. Esbit, auch der Reduzierring lässt sich durch die große Öffnung zum Löschen oder Verkleinern der Flamme gut aufsetzen, wenn man ihn schräg von unten aufschiebt. Wenn das Lochblech in der untersten Aussparung sitzt, lässt sich die Box auch hervorragend als Holzkocher verwenden. Kiefernzapfen haben in meinem Fall ein zuverlässiges und schnell wirksames Feuer ergeben, um mein Teewasser zu Kochen zu bringen. Einzig wenn es windig ist, braucht man einen zusätzlichen Windschutz. Wenn man einen faltbaren aus Alu nimmt und eng drumherum stellt, verstärkt das den gesamten Hobo-Effekt!
Da zwischen die hochstehenden Zapfen der Box exakt eine Konservendose passt (825 ml), kann man zum einen entsprechende Gerichte direkt in der Dose auf den Kocher stellen, zum andern kann man den Hobo-Effekt mit einer leeren Konservendose, der man Boden und Deckel abgeschnitten hat, noch entscheidend verstärken. Hier lässt sich noch weiter-erfinden und selber-bauen!!! Genial!!